0
23. Mai 2012 Geschrieben von Floosh in News, PC-Games

Diablo III - Accounts werden geklaut

Kaum war Diablo III Online gab es die ersten Probleme.  Erst gab es Fehler bei der Installation, danach konnten sich einige Spieler wegen verschiedenen Fehlern bei der Kommunikation mit den Battle.net Servern nicht anmelden. Am  Schluss konnte sich keiner Anmelden weil Blizzard die Fehler beheben wollte. Nun erreichen uns wieder News von Blizzard.  Battle.net Accounts werden geklaut – Foren sind voll von Spielern deren Diablo III Accounts geklaut wurden.

Auf der offiziellen Diablo III Seite behauptet jedoch ein Blizzard Community Manager das die ganze Situation von Blizzard sehr detailliert  überprüft und es noch keinen Fall gab wo wirklich Blizzard oder die Server schuld waren (Bugs usw.).  Jedes Mal war es durch die Verschuldung der Spieler, die einfach ihre Log In Daten an dritte weitergaben.

In der offiziellen Stellungnahme bittet Blizzard alle Spieler ihre Log In geheim zu halten, sichere Passwörter zu benutzen, und die Battle.net Authenticator´s zu benutzen  (da gibt es ja jetzt schon die Freeware Versionen für das iPhone und alle auf Android laufenden Smartphones). Damit würde die Sicherheit des Account um einiges gesteigert werden.

Teilen
0,0/60Bewertungen
Bewertungsstatistik:
SterneProzentBewertungen
60%0
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
Anklicken zum TeilenAnklicken zum Teilen