0
17. Mai 2012 Geschrieben von Lasse Laters in News, PC-Games

Diablo III: Erster Spieler erreicht Level 60

Viele Spieler dürften sich in "Diablo III" über den mittlerweile bekannten wie ebenso verhassten "Error 37" aufregen. Es gibt jedoch auch Spieler, denen dieser Bug schlichtweg egal ist, da sie sich in aller Ruhe online tummeln können. Darunter befinden sich dann auch noch die Spieler, welche möglichst schnell das höchste Level erreichen möchten - die sogenannten Grinder.

Einer dieser "Grinder" ist "Athene", welcher weltweit der erste Gamer ist, der es in "Diablo III" auf das 60. Level geschafft hat. Diesen Erfolg verdankt er mitunter seinen Freunden und mitspielern die ihm tatkräftig unter die Arme gegriffen haben.

Ob "Athene" tatsächlich der erste Spieler mit dem höchsten Level weltweit ist, kann nicht genau gesagt werden. Jedoch wurde alles gefilmt und via Youtube ins Internet befördert:

Quelle: AtheneWins

Teilen
0,0/60Bewertungen
Bewertungsstatistik:
SterneProzentBewertungen
60%0
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
Anklicken zum TeilenAnklicken zum Teilen