0
5. Dezember 2011 Geschrieben von Marion in News, Xbox 360 Kinect, XBOX360

Die Zukunft des Fernsehens beginnt auf Xbox 360

Neue Möglichkeiten für Nutzer, zukünftig Fernsehinhalte auf ihrer Konsole erleben zu können, will das Entertainmentsystem Xbox 360 zusammen mit Partnern und der Sprach- und Gestensteuerung von Kinect jetzt anbieten. Dieses wird in der nachfolgenden Pressemitteilung detaillierter erläutert:

Offizielle Pressemitteilung:

"Die Zukunft des Fernsehens beginnt auf Xbox 360
Update bringt Sprachsteuerung und neue Entertainmentinhalte
 
5. Dezember 2011 – Das Entertainmentsystem Xbox 360 bietet gemeinsam mit starken Partnern und der Sprach- und Gestensteuerung von Kinect neue Möglichkeiten, wie Nutzer Fernsehinhalte auf ihrer Konsole erleben können. Eine erste Auswahl der kommenden Entertainmentinhalte wird mit dem ab morgen erhältlichen Systemupdate für Xbox 360 auf Xbox Live zur Verfügung stehen.

„Ein neues Zeitalter der Unterhaltung ist angebrochen. Alle Entertainmentinhalte, egal ob Spiele, Filme, TV-Serien, Musik und Sport stehen auf Xbox 360 an einem Ort zur Verfügung“, so Don Mattrick, President of the Interactive Entertainment Business bei Microsoft. „Mit diesem Update wird dank der Kinect Sprachsteuerung und Bing Suche Unterhaltung und Fernsehen auf der Konsole noch individueller erlebbar.“

Entertainment auf Abruf
Im vergangenen Jahr revolutionierte Kinect für Xbox 360 die controllerlose Steuerung von Spielen. Dieses Jahr verwandelt Kinect die eigene Stimme zur ultimativen Fernbedienung. Einfache Sprachbefehle reichen aus, um die Konsole zu bedienen.

Die ganze Welt der Unterhaltung in einem Gerät
Mit den neusten Blockbustern, Kinect Spielen und aktuellen Filmen, TV-Serien, Videos, Sport, Musik und Nachrichten als Livestream oder im On-Demand Angebot, ist Xbox 360 die ideale Entertainmentplattform im Wohnzimmer. TV und Filmfans können ihre aktuellen Lieblingsserien und die neuesten Filme innerhalb von Sekunden direkt auf die Konsole streamen oder auf die umfangreichen Archive der verschiedenen Anbieter zurückgreifen.

Vor allem Sportfans und Filmliebhaber kommen mit dem Start der neuen Entertainmentinhalte am 6. Dezember auf ihre Kosten: Die Sky Go App für Xbox 360 ermöglicht den Zugriff auf Live Spiele der Fußballbundesliga, aktuelle Sporthighlights und die neusten Kinohits*. Darüber hinaus steht mit YouTube das umfangreiche Archiv der weltweit größten Videoplattform zum Abruf bereit. Bis Ende des Jahres werden zahlreiche weitere Anbieter eigene Apps auf den Xbox Live Marktplatz bereitstellen. Neben der umfangreichen ZDFmediathek werden die Videoinhalte von MSN, Muzu.tv, Dailymotion und Filmstarts.de erhältlich sein.

Weltweit baut Xbox 360 dank Partnerschaften mit führenden Entertainmentanbietern den umfangreichen Katalog von Zehntausenden von Filmen und TV Serien weiter aus. Neben Hulu Plus, Last.fm, Netflix, Zune, ESPN und dem TV Sender AT&T in den USA, stellen TELUS in Kanada, Sky in Deutschland, Canal+ in Frankreich, Vodafone in Portugal, VimpelCom in Russland und FOXTEL in Australien eigene Apps für Xbox 360 zur Verfügung:

Ab dem 6. Dezember sind folgende Angebote in den jeweiligen Ländern verfügbar:
 
· Sky Go. Deutschland
· EPIX. USA
· ESPN on Xbox LIVE (ESPN). USA
·Hulu. Japan
· Hulu Plus. USA
·LOVEFiLM. Großbritannien
· Netflix. Kanada, USA
·Premium Play by (Mediaset). Italien
·Telefónica Espãna – Moviestar Imagenio. Spanien
 
Im Laufe des Dezembers erscheinen zusätzlich die Inhalte folgender Anbieter:
 
·4 on Demand (C4). Großbritannien
· ABC iView (Australian Broadcasting Corp.). Australien
·AlloCiné. Frankreich (AlloCiné), Deutschland (Filmstarts), Spanien (Sensacine), Großbritannien (Screenrush)
·Astral Media’s Disney XD (Astral Media). Kanada
· blinkbox (Blinkbox). Großbritannien
·Crackle (Sony Pictures). Australien, Kanada, Großbritannien, USA
·Dailymotion. Weltweit in 32 Ländern verfügbar
· Demand 5 (Five). Großbritannien
·DIGI+ (CANAL+). Spanien
·GolTV (Mediapro). Spanien
· iHeartRadio (Clear Channel). USA
· Mediathek/ZDF (ZDF). Deutschland
·MSN. Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Mexiko, Großbritannien
·MSNBC.com. USA
· MUZU.TV. Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, Spanien, Schweden, Großbritannien
· ninemsn. Australien
·Real Sports (Maple Leaf Sports). Kanada
·Rogers On Demand Online (Rogers Media). Kanada
· SBS ON DEMAND. Australien
· TMZ (Warner Bros.). Kanada, USA
·TVE (RTVE.es). Spanien
· UFC on Xbox LIVE (UFC). Kanada, USA
· Verizon FiOS TV. USA
· VEVO. Kanada, Irland, Großbritannien, USA
·Vudu (Wal-Mart). USA
·YouTube. Weltweit in 24 Ländern verfügbar
 
 
Im Frühjahr 2012 stehen die Inhalte folgender Anbieter zur Verfügung:

Antena 3 (Antena 3 de Televisión). Spanien
·BBC (BBC). Großbritannien
·HBO GO (HBO). USA
·MLB.TV (MLB Advanced Media). Australien, Brasilien, Kanada, Chile, Kolumbien, Tschechien, Frankreich, Deutschland, Indien, Irland, Italien, Japan, Korea, Mexiko, Niederland, Neuseeland, Polen, Russland, Südafrika, Spanien, Schweden, Taiwan, Großbritannien, USA
· Telenovelas/Sports (Televisa). Brasilien, Chile, Kolumbien, Frankreich, Italien, Mexiko, Spanien, Großbritannien
· Xfinity On Demand (Comcast). USA
 
Unabhängig davon, ob man seinen Lieblingsfilm ansehen oder einfach nur die Inhalte der zahlreichen Anbieter durchstöbern möchte – Xbox 360 bietet eine riesige Auswahl an Möglichkeiten. Microsoft bringt dabei nicht nur beste Unterhaltung auf die Xbox 360 Konsole, sondern eröffnet auch verschiedene Möglichkeiten, wie Nutzer mit den Inhalten interagieren können. Neben der Spracherkennung, Gesten und dem klassischen Controller können Windows Phone Nutzer ab dem 6. Dezember auf die Xbox Companion App zugreifen. Damit lassen sich auch von unterwegs die beliebtesten Inhalte von Xbox Live finden, weitere Informationen abrufen und mit dem Smartphone steuern. "

*Xbox Live Gold-Mitgliedschaft und/oder andere Abonnements/Gebühren erforderlich.

Teilen
0,0/60Bewertungen
Bewertungsstatistik:
SterneProzentBewertungen
60%0
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
Anklicken zum TeilenAnklicken zum Teilen