0
17. Mai 2012 Geschrieben von Lasse Laters in News, Playstation Vita

Silent Hill: Book of Memories wird verschoben

Vor wenigen Tagen tauchte ein Gerücht auf, welches besagt, dass der Release von "Silent Hill: Book of Memories" um einige Monate nach hinten verschoben werden soll. Hinweise die das Gerücht ins Rollen brachten fanden sich unter anderem auf den Produkteinträgen mancher Händler. Diese hatten den Veröffentlichungstermin des PS-Vita-Titels auf Oktober 2012 gesetzt.

Konami bestätigte das Gerücht nun und macht es demnach offiziell. So sagt ein Konami-Sprecher diesbezüglich: "Wir streben eine Veröffentlichung im Oktober an, aber wir haben noch keinen genauen Termin mitgeteilt."

"Silent Hill: Book of Memories" dreht sich um ein geheimnisvolles Buch. Dieses Buch speichert alle Erinnerungen des Protagonisten während des Spielverlaufs und verändert diese entweder zum Guten oder zum Bösen.

Teilen
0,0/60Bewertungen
Bewertungsstatistik:
SterneProzentBewertungen
60%0
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0
Anklicken zum TeilenAnklicken zum Teilen